Die Herkomer-Konkurrenz
Landsberg am Lech

 


Die Herkomer-Konkurrenz ist eine Oldtimer-Rallye, die Ihren Ursprung zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat. Unter der Schirmherrschaft Seiner Königlichen Hoheit Leopold Prinz von Bayern findet diese seit 1997 alle zwei Jahre in Landsberg am Lech statt, jetzt in den Jahren mit einer geraden Jahreszahl.
Dann sind in der weiteren Umgebung Landsbergs wieder jene Urväter des Automobilbaus zu bewundern, die anlässlich der Herkomer-Konkurrenz ihr Stelldichein geben.
Schon das Eintreffen der Teilnehmer donnerstags am sog. „Papierfleck“, also dem Parkplatz zu Füßen Herkomers Mutterturm in Landsberg, wird zelebriert.
Denn nicht allzu oft treffen sich die Besitzer von Fahrzeugen vor Baujahr 1930.
So streng sind die Bräuche: Ferraris, Jaguars und Porsches werden, da zu jung, nicht zur Teilnahme angenommen.

http://www.brauchwiki.de/Herkomer-Konkurrenz.de
https.//www.herkomer-konkurrenz.de

 

   

Herkomer-Konkurrenz 2018
weitere Bilder unter https.//www.herkomer-konkurrenz.de


Touristik-Institut Landsberg
Bertold Jetschke
www.touristik-i.de